Du bist hier
Startseite > Top-News > Jugendspielberichte 21.-27.11.

Jugendspielberichte 21.-27.11.

U19 – (SG) SV Neuhaus

Die Herbstrunde 2019-2020 der Kreisliga Ost des Kreises Erlangen-Pegnitzgrund ist beendet und unsere U19 belegt mit 8 Punkten und einem Torverhältnis von 18:35 den 8. Tabellenplatz.


U17 – (SG) SC Rupprechtstegen B1

Das nächste Meisterschaftsspiel der (SG) 1. SC Rupprechtstegen findet am Sonntag, den 05.04.2020 um 10:30 Uhr gegen den TSV Ebermannstadt auf der Sportanlage in Ebermannstadt an der Sportplatzstraße 4, statt.


U15 – (SG) TSV Velden

23.11.2019 – TV 1848 Erlangen : (SG) TSV Velden 5:0 (1:0)
Im letzten Vorrundenspiel dieses Jahres mussten die SG’ler bei den ‘48er in Erlangen, die sich aktuell im Tabellenmittelfeld positioniert haben, antreten. In der Anfangsphase der Partie war es auch der Gastgeber, der die Initiative ergriff und den Ball in den eigenen Reihen laufen ließ. Trotz des überwiegenden Ballbesitzes der Universitätsstädter schaffte es das Team um den wiedergenesenen Kapitän F. Mattes den Weg zum eigenen Tor so geschickt zu verteidigen, dass – bis auf einige Distanzschüsse – keine Gefahr für das von L. Kipfer gehütete Tor bestand. Dies änderte sich jedoch in der 20. Minute als ein Fehlpass im TSV-Spielaufbau dazu führte, dass ein Spieler der Heimmannschaft allein vor dem Tor auftauchte und souverän einschob. Trotz des Rückstandes verteidigten die Bengadzdoler bis zur Halbzeit sehr engagiert, konnten aber nach Balleroberungen nicht zügig genug nach vorne umschalten, so dass nur wenig Gefahr für die TV-Hintermannschaft bestand. Nach dem Pausentee versuchte die TSV’ler den Gegner schon früher als in der ersten Halbzeit unter Druck zu setzen, was jedoch dazu führte, dass diese nun vermehrt Bälle durch dass Mittelfeldzentrum hinter die Abwehr spielen konnten. Diese Vorgehensweise resultierte in der 42. und 44. Minute in einem Erlangener Doppelschlag, womit das Ergebnis auf 3:0 erhöht wurde. Dennoch steckten die TSV’ler nicht auf und hätten durch F. Mattes nach einem sehenswerten Sololauf (51. Minute) fast den Anschlusstreffer erzielt, wenn nicht der Pfosten im Weg gewesen wäre. Die Treffer zum 4 und 5:0 (56.+70. Minute) ähnelten den beiden vorangegangenen Treffer, da diese jeweils auch mit Pässen durch das Spielzentrum hindurch vorbereitet wurden.

Das nächste Meisterschaftsspiel der (SG) TSV Velden findet am Samstag, den 21.03.2020 um 10:30 Uhr bei der JFG Schnaittachtal, auf der Sportanlage Osternohe an der Kreuzbühler Straße, statt.


U13 – (SG) SV Plech D1

Die Herbstrunde 2019-2020 der Quali-Gruppe5 des Kreises Erlangen-Pegnitzgrund ist beendet und unsere U13/D1 belegt mit 14 Punkten und einem Torverhältnis von 27:18 den 3. Tabellenplatz.


U13 – (SG) SV Plech D2

Die Herbstrunde 2019-2020 der Quali-Gruppe4 des Kreises Erlangen-Pegnitzgrund ist beendet und unsere U13/D2 belegt mit 16 Punkten und einem Torverhältnis von 36:12 den 4. Tabellenplatz.


U13 – (SG) SV Plech D3

23.11.2019 – SpVgg Erlangen3 : (SG) SV Plech3 1:5 (1:2)
In der 16. Spielminute erzielten die Gastgeber das 1:0 und man hatte kurz den Eindruck, dass bei den Plecher Spielern ganz kurz die Reaktion „ohje-nicht-schon-wieder“ in den Gesichtern stand. Aber mit toller Moral und entsprechender Motivation drehten sie innerhalb von wenigen Minuten (22.+25. Minute) den Ergebnisstand auf 1:2 noch vor dem Pausentee. Im zweiten Spielabschnitt konnten die Belzner/Kohler/Richter/Laus-Schützlinge drei weitere Treffer erzielen und somit verdient den zweiten Sieg in dieser Saison verbuchen. Aktuell stehen bei 11 absolvierten Pflichtspielen 2 Siege, ein Unentschieden und 8 Niederlagen, bei 14:46 Toren zu Buche.

Das nächste Pflichtspiel der (SG) SV Plech3 findet am Freitag, den 20.03.2020 um 18:00 Uhr beim ASV Niederndorf2 auf der Sportanlage Niederndorf an der Vacher Straße statt.


U11 – (SG) SV Plech E1

Die Herbstrunde der E1-Juniorengruppe 6 des Kreises Erlangen-Pegnitzgrund ist nun abgeschlossen und die Schützlinge des Betreuerteams Schuster/Heid/Richter belegen mit 3 Punkten Vorsprung und ungeschlagen bei 6 Spielen und 18 Punkten, sowie 62:2 Toren vor der (SG) FC Troschenreuth den 1. Platz.


U10 – (SG) SV Plech E3

Die Herbstrunde der E3-Juniorengruppe 7 des Kreises Erlangen-Pegnitzgrund ist nun abgeschlossen und die Schützlinge von Trainer M. Baumgärtel belegen bei 6 Begegnungen und 9 Punkten, sowie 18:38 Toren den 4. Tabellenplatz.

Top