Du bist hier
Startseite > Top-News > Keine Punkte in den Derbys

Keine Punkte in den Derbys

14. Spieltag – 30.10.2022

SG Oberes Pegnitztal – SG SV Neuhaus-Rothenbruck / SV Plech 1:2 (1:1)

Wer sich diese Derbyniederlage nur damit erklären will, dass

  • zu Beginn des Spiels R. Singer, R. Wahl, C. Wartenfelser, P. Wolf und D. Übler fehlten, sowie nach kurzer Spielzeit T. Sperber und P. Hutzler verletzungsbedingt ausgewechselt werden mussten
  • auf Grund der Unbespielbarkeit des A-Platzes auf dem B-Platz gespielt werden musste
  • die unglückliche Aktion zum 1:1 ausschlaggebend war, dass das Spiel letztendlich verloren wurde

macht es sich bei der SG Oberes Pegnitztal zu einfach. Die Gäste waren in den entscheidenden Situationen etwas kerniger im Zweikampf und wollten natürlich, für das aus ihrer Sicht unglückliche 1:1 im Hinspiel Revanche nehmen. Bereits nach 6 Minuten musste T. Sperber verletzungsbedingt von M. Scharrer ersetzt werden. Als U. Stiegler in der 12. Minute mit einem Pass aus dem Mittelfeld M. Scharrer auf Halblinks bediente, schob dieser das Spielgerät mit Übersicht in die linke Ecke. Beim 1:1 in der 32. Minute durch N. Müller gesellten sich beim Gastgeber einige Unwägbarkeiten aneinander und diese machten es den Gästen leicht den Ausgleich mit in die Pause zu nehmen. Leider musste nach dieser Spielsituation Torwart P. Hutzler verletzungsbedingt vom Feld genommen werden; für ihn kam F. Fischer.

Nach einem Eckball in der 55. Minute reagierte L. Ehret am schnellsten und schloss seine Aktion aus ca. 10m mit dem 1:2 ab. Eine gegen M. Singer ausgesprochene Zeitstrafe und das damit zusammenhängende Unterzahlspiel konnten die Gastgeber leider nicht für eine Ergebniskorrektur ausnutzen. Die einzige erwähnenswerte Aktion zum möglichen Ausgleichstreffer hatte, der in der 71. Minute eingewechselte R. Reiser per Kopf, aber das Leder strich in der 82. Minute knapp am Gästetor vorbei. Schiedsrichter H. Birner hatte mit der Begegnung keine Probleme. Johan Cruyff hätte nach diesen beiden Derbyniederlagen gesagt: „.. Fußball ist einfach, aber es ist einfach schwer, einfach zu spielen ..“.

Startaufstellung
SG Oberes Pegnitztal SG SV Neuhaus-Rothenbruck / SV Plech
Hutzler, Philipp (TW) 1 Steger, Noah (TW) 1
Fischer, Fabian 2 Haag, Stefan 2
Berger, Janne 3 Lindner, Daniel 3
Huber, Thomas 4 Mueller, Moritz 5
Zeltner, Max 5 Pelz, Benedikt 6
Pohl, Tobias 6 Singer, Marco 7
Sonkaya, Özcan 7 Müller, Nico 8
Schoenhoefer, Marco 8 Ehret, Lukas 9
Banitorof Zadeh, Sajjad 9 Deinzer, Moritz 10
Stiegler, Uwe 10 Sander, Maximilian 11
Sperber, Timo 11 Scheibeck, Florian 12
Bank
Fischer, Florian 18 Morner, Moritz 19
Reiser, Raphael 12 Ertel, Franz 4
Scharrer, Max 13 Ostfalk, Lukas 13
Lauber, Stefan 14 Friede, Luca 14
Hofmann, Luka 15 Bruetting, Fabian 15
Gerstacker, Lucas 16
Tore
1:0 Scharrer, Max (15.)
1:1 Müller, Nico (32.)
1:2 Ehret, Lukas (55.)
Besondere Vorkommnisse
Keine
Wechsel SG Oberes Pegnitztal
33. Fischer, Florian (18) für Hutzler, Philipp (1)
6. Scharrer, Max (13) für Sperber, Timo (11)
71. Reiser, Raphael (12) für ()
Wechsel SG SV Neuhaus-Rothenbruck / SV Plech
30. Friede, Luca (14) für Scheibeck, Florian (12)
74. Bruetting, Fabian (15) für ()
82. Ertel, Franz (4) für Müller, Nico (8)
82. Ostfalk, Lukas (13) für Ehret, Lukas (9)
Schiedsrichter
Hans Birner (Mistelgau)
Spielort
Sportanlage Rupprechtstegen, Am Sportplatz 2, Platz 1

14. Spieltag – 30.10.2022

SG Oberes Pegnitztal 2 – SG SV Plech 2 / SV Neuhaus-Rothenbruck 2 1:3 (0:0)

Eines war vor dem Spiel „klar wie Klosterbrühe“, die Zweite des Gastes hatte aus dem Hinrundenspiel (1:3) ergebnistechnisch noch eine Rechnung offen. Leider musste L. Wolf frühzeitig mit einer Kopfverletzung aus dem Spiel genommen werden, die sich aber – Gottseidank – später, nach dem Eintreffen des RTW, als nicht so schwerwiegend herausstellte. War die Erste Hälfte der Partie noch ausgeglichen, setzten die SVP’ler aber mit einem Lattenkracher in der 40. Minute durch F. Schnödt vor dem Seitenwechsel ein deutliches Zeichen.

Mit den Einwechslungen von J. Neumüller und M. Haas für l. Richter und S. Schön sollte noch einmal mehr Intensität und Struktur ins Spiel des Gastgebers gebracht werden. Das 1:0 per Freistoß durch I. Mehmeti (65. Min.) spiegelte nicht unbedingt den bis dahin gesehenen Spielverlauf wider und verunsicherte die Gäste in keinster Weise. E. Karabasoglu erzielte 3 Minuten später den nicht unverdienten Ausgleich. Bei den Spielern der Heimmannschaft war nach diesem Treffer nicht nur eine gewisse Verunsicherung erkennbar, nein auch das energische Dagegenhalten in den Zweikämpfen ließ immer mehr nach und es kam, wie es kommen musste. C. Lindner erkannte in der 81. Minute die Gunst der Spielsituation und schlenzte den Ball zum 1:2 ins rechte Eck. In der 84. Minute leitete F. Schnödt nach einer Eckballsituation per Kopf zum 1:3-Endstand die Kugel ins Tor und machte den Deckel auf die Partie. Schiedsrichter P. Ebner zeigte in unaufgeregter Manier 6mal die Verwarnungskarte und konnte mit entsprechenden Ermahnungsgesprächen die Gemüter einige Male besänftigen, so dass keine weiteren persönlichen Strafen erforderlich waren.

Startaufstellung
SG Oberes Pegnitztal 2 SG SV Plech 2 / SV Neuhaus-Rothenbruck 2
Fischer, Florian (TW) 1 Dittrich, Johannes (TW) 1
Gerstacker, Lucas 2 Vogler, Daniel 3
Geist, Dominik 3 Umlauf, Stefan 5
Wolf, Luca 4 Haag, Marco 6
Sollfrank, Alexander 5 Kasper, Matthias 7
Lauber, Stefan 6 Neugebauer, Simon 8
Mehmeti, Ilir 7 Ali, Mohammad 9
Sonkaya, Aziz 8 Lindner, Christoph 10
Richter, Louis 9 Schnödt, Fabian 11
Deinzer, Nico 10 Winter, Neo 13
Hofmann, Luka 11 Lehnerer, Leo 16
Bank
Haas, Markus 12 Dotzler, Andreas 2
Weigl, Lukas 13 Neugebauer, Micha 4
Schön, Simon 14 Albrecht, Nico 12
Neumüller, Johannes 15 Fuchs, Lucas 14
Tauber, Michael 16 Karabasoglu, Emre 15
Buckl, Florian 17
Tore
1:0 Mehmeti, Ilir (65.)
1:1 Karabasoglu, Emre (68.)
1:2 Lindner, Christoph (81.)
1:3 Schnödt, Fabian (85.)
Besondere Vorkommnisse
Keine
Wechsel SG Oberes Pegnitztal 2
31. Schön, Simon (14) für Wolf, Luca (4)
55. Neumüller, Johannes (15) für Richter, Louis (9)
55. Haas, Markus (12) für Schön, Simon (14)
Wechsel SG SV Plech 2 / SV Neuhaus-Rothenbruck 2
52. Neugebauer, Micha (4) für Lehnerer, Leo (16)
57. Karabasoglu, Emre (15) für Kasper, Matthias (7)
68. Dotzler, Andreas (2) für Vogler, Daniel (3)
86. Fuchs, Lucas (14) für Karabasoglu, Emre (15)
Schiedsrichter
Phillip Ebner (Kirchensittenbach)
Spielort
Sportanlage Rupprechtstegen, Am Sportplatz 2, Platz 1
Top