Du bist hier
Startseite > Top-News > SG1 – Deutlicher und verdienter Derby-Heimsieg

SG1 – Deutlicher und verdienter Derby-Heimsieg

28. Spieltag – 26.05.2024

SG Oberes Pegnitztal – SG SV Neuhaus / SV Plech 5:3 (1:0)

D. Gebsattel (rechts) und Ö. Sonkaya (rechts)

Deutlicher und verdienter Derby-Heimsieg
Die Reindl-Schützlinge zeigten fast durchgängig eine sehr gute und engagierte Leistung gegen den SVN-R und knüpften, an die in Simonshofen vor einer Woche gezeigten letzten 30 Minuten, die man mit 10 Mann bestreiten musste, an. Ich habe selten ein Spiel gesehen, indem es so viele diskussionswürdige Situationen gab, bei denen ein möglicher Strafstoß vermutet, gefordert und diskutiert wurde. Dass sich die Gäste, die die Spiele gegen Schönberg und Osternohe noch vor der Brust haben, bei einer Niederlage womöglich noch in den Kreis der Mannschaften bringen könnte, die auf den ersten Relegationsplatz zurückfallen könnten, gab dieser Partie eine besondere Brisanz. Leider trug auch Schiedsrichter A. Jakesch, nicht nur mit seinem etwas unsicher wirkenden auftreten, bei brenzLigen Situationen im und am 16er und mit seiner nicht immer eindeutigen Gestik dazu bei, dass fast jede Entscheidung von ihm diskutabel war.

1:0-Führung (24. Min.) durch den von M. Zeltner verwandelten Foul11er

Die knappe 1:0-Führung (24. Min.) durch den von M. Zeltner verwandelten Foul11er spiegelte die Spielanteile und den Verlauf der ersten Hälfte nicht ganz wieder, aber man konnte aufgrund einiger guter Ballstafetten und des gezeigten Engagements endlich mal wieder ein Derbyspiel genießen. Obwohl 4 Minuten nach der Pause Ö. Sonkaya schnell das 2:0 gelang, warf dies die Gäste nicht sofort aus der Bahn, denn F. Deinzer erzielte 5 Minuten später das 2:1 und einige Fans der Bengadzdooler schauten sich gegenseitig an und hatten die Befürchtung und die Vermutung „.. wie in Ottensoos? ..“ auf den Lippen. Aber, die an diesem Tag, sehr gut aufgelegten Sonkaya, Pohl und Sperber konnten sich mit präzisem Doppelpassspiel einige Male bis zur Grundlinie durchspielen und somit den eigentlich gut disponierten M. Müller aus der Abwehrarbeit herausnehmen. Beim 3:1 (69. Min.) legte Sonkaya auf Sperber quer und nahm somit auch Keeper D. Gebsattel vor dem toll herausgespielten Tor aus dem Spiel. Nach einem Foulspiel am zweiten Pfosten an Sperber und dem dann berechtigt gepfiffenen 11er entschied sich M. Zeltner bei der Ausführung für die andere Ecke (74. Min.) und traf zum vorentscheidenden 4:1.

In der 83. Minute setzt sich Ö. Sonkaya auf halblinks im Dribbling durch und schlenzt zum 5:1 ins lange Eck.

In der 83. Minute konnte sich Ö. Sonkaya auf halblinks im Dribbling durchsetzen und schlenzte überlegt und präzise zum 5:1 ins lange Eck. Die Treffer zum 5:2 durch L. Ehret (90‘ +2) und 5:3 durch M. Eisenbach (90‘ +4) sollte man bei den Gastgebern tunlichst nicht als Schönheitsfehler abtun, sondern sich ernsthaft damit auseinandersetzen, WER, WAS, WARUM bei diesen beiden Toren versäumt hat. Im Sinne von Kommentator Thomas Janz „.. es war teilweise so leise am Wachtberg, dass man die berühmte Stecknadel im Heuhaufen suchen konnte ..“. … TEDDY

Startaufstellung
SG Oberes Pegnitztal SG SV Neuhaus / SV Plech
Hutzler, Philipp (TW) 1 Gebsattel, Dominik (TW) 1
Wolf, Patrick 2 Diersch, Manuel 2
Berger, Janne 3 Friede, Luca 3
Fischer, Fabian 4 Ertel, Franz 4
Zeltner, Max 5 Mueller, Moritz 5
Stiegler, Uwe 6 Neugebauer, Simon 6
Scharrer, Max 7 Singer, Marco 7
Schoenhoefer, Marco 8 Hardung, Christian 8
Sonkaya, Özcan 9 Ehret, Lukas 9
Pohl, Tobias 10 Pelz, Benedikt 10
Sperber, Timo 11 Sander, Maximilian 11
Bank
Beck, Alexander 12 Roos, Fynn 12
Richter, Louis 13 Eisenbach, Marcel 13
Gerstacker, Lucas 14 Deinzer, Felix 14
Neumüller, Johannes 15
Sonkaya, Aziz 16
Tore
1:0 Zeltner, Max (24./Strafstoß)
2:0 Sonkaya, Özcan (49.)
2:1 Deinzer, Felix (54.)
3:1 Sperber, Timo (69.)
4:1 Zeltner, Max (74./Strafstoß)
5:1 Sonkaya, Özcan (83.)
5:2 Ehret, Lukas (90.+2)
5:3 Eisenbach, Marcel (90.+4)
Besondere Vorkommnisse
Keine
Wechsel SG Oberes Pegnitztal
46. Richter, Louis (13) für Scharrer, Max (7)
83. Gerstacker, Lucas (14) für Sperber, Timo (11)
83. Beck, Alexander (12) für Zeltner, Max (5)
85. Sonkaya, Aziz (16) für Sonkaya, Özcan (9)
87. Neumüller, Johannes (15) für Schoenhoefer, Marco (8)
Wechsel SG SV Neuhaus / SV Plech
41. Deinzer, Felix (14) für Pelz, Benedikt (10)
46. Roos, Fynn (12) für Sander, Maximilian (11)
83. Eisenbach, Marcel (13) für Diersch, Manuel (2)
Schiedsrichter
Andy Jakesch (Sulzbach-Rosenberg)
Spielort
Sportanlage Velden Am Wachtberg 55, Platz 1
Top