Du bist hier
Startseite > JSG > U17 – (SG) SC Rupprechtstegen B2-Jugend > U17 B2 – Spielberichte
Mannschaft  |  Spielberichte  |  Tabelle

14.10.2019 – Zurückziehung der B2 vom Pflichtspielbetrieb
Leider mussten wir nun, wie bereits auch schon andere Spielgemeinschaften und Vereine in der Vergangenheit, vor dem Spielwochenende in Hohenschwärz eine Juniorenmannschaft aus dem laufenden Spielbetrieb des Kreises Erlangen-Pegnitzgrund zurückziehen. Zu viele Jugendliche hatten uns in den letzten Wochen signalisiert, dass sie aus gesundheitlichen und schulischen, beruflichen, sowie familiären Gründen bzw. weil ihnen angeblich aktuell auch der Spaß am Fußballspielen vergangen ist, dem U17-Spielerkader, und hier vorrangig der B2, nicht mehr zur Verfügung stehen werden. Aus diesen quantitativen Gründen war und ist es uns nicht mehr möglich, den Spielbetrieb der B2-Junioren des 1. Sport Club Rupprechtstegen, derzeit Kreisgruppe 2 Erlangen-Pegnitzgrund, aufrecht zu erhalten. Hinzu kam auch noch die Tatsache, dass es 5 Jugendliche in den letzten 24 Trainingseinheiten nicht schafften, wenigstens an 5 TRGE teilzunehmen. Unsere optimistische JSG-Zielsetzung in der Saisonvorbereitung 2019-2020, allen Jung’s eine möglichst hohe Spiel-/Einsatzzeit in den U17-MSen zu geben und den Spielern dadurch den Fußball schmackhaft zu machen, indem sie so wenig wie möglich auf der Ersatzbank sitzen (‚versauern‘), ist leider in der B2 nicht aufgegangen. Unter diesen Voraussetzungen ist natürlich keine kontinuierliche Trainingsarbeit und die Schulung mit dem Ball möglich. Die Entscheidung unsere B2 zurückzuziehen, wurde nach Abwägung aller einfließender Aspekte und in enger Abstimmung mit den Betreuern bzw. der sportlichen Leitung unserer U17-Junioren schweren Herzens, dem Jugendgruppenspielleiter Robert Gnan mitgeteilt. Mit dieser Maßnahme wollen wir aber auch die Spieler schützen, die teilweise von einem Wochenende zum anderen Wochenende – hin und wieder – doppelt zum Einsatz kamen und evtl. durch eine übermäßige Belastung ebenfalls die Lust am Fußballspielen verlieren.

JSGL Robert Gnan hat am 18.10.2019 alle restlichen Spiele abgesetzt und somit aus dem Spielplan gelöscht.


12.10.2019 – (SG) 1. SC Rupprechtstegen2 – (SG) FC Thuisbrunn
Die von uns am 23.08.2019 beantragte Spielverlegung auf Sonntag, den 13.10.2019 kam leider nicht zu Stande und die dann im Nachgang gewünschte Verlegung auf Samstag, den 28.03.2020 wurde vom JSGL nicht genehmigt.


04.10.2019 – (SG) SK Heuchling2 : (SG) 1. SC Rupprechtstegen2 2:0 n.an.
Zum Spiel in Heuchling trat unsere B2-Mannschaft, nach vorheriger Information des Jugendgruppenspielleiter und des Gegners, wegen Spielermangel nicht an.


29.09.2019 – (SG) 1. SC Rupprechtstegen2 : SV Schwaig 3:5 (1:3)
Das Spiel fand zunächst in einer entspannten Atmosphäre statt. Unsere Jungs versuchten wie immer das Spiel zu bestimmen. Dabei konnten jedoch keine großen Chancen herausgespielt werden. Die Abwehr hatte erstaunliche Probleme mit langen Bällen und so fielen folgerichtig die ersten Tore des SV Schwaig über lange Bälle bzw. Konter. Die Jungs der SG gaben aber nie auf und erzielten nicht unverdient durch den Anschlusstreffer. Es ging mit 1:3 in die Pause. Immer wieder konnte die SG verkürzen, verschenkte aber das Erarbeitete zu leicht. Zum Ende hin wurde das Spiel etwas hektisch und emotional, da es Schiedsrichter einige Male versäumte zum richtigen Zeitpunkt entsprechende Ansagen zu machen.


22.09.2019 – (SG) 1. SC Rupprechtstegen2 : (SG) SV Altensittenbach 0:4 (0:3)
So wie man einigen Spielern des SCR die aktuelle Doppelbelastung anmerkt, so ist auch zu bemerken, dass sich einige Spieler in ihrem Spiel nicht weiterentwickeln können, da sie sehr selten, oder gar nicht ins Training gehen. Trotz starker Torwartleistung von J. Dittrich gingen die Altensittenbächer nach Toren in der 5., 18., 19. und 70. Minute mit 0:4 als Sieger vom Platz.


19.09.2019 – (SG) 1. SC Rupprechtstegen2 : (SG) ASV Pegnitz 8:5 (4:3)
Das erste Spiel in der Saison für die B2 des SCR war gleich das Derby gegen die SG Pegnitz. Entsprechend leidenschaftlich wurde das Spiel geführt. Dabei wurde aber sehr britisch gespielt, das Mittelfeld meist von beiden Mannschaften mit langen Bällen überbrückt. Alternativ dazu wurde versucht, mit Einzelaktionen oder Fernschüssen zum Erfolg zu kommen. M. Diersch gelang bereits in der 2. Minute das 1:0, aber N. Strobel (31. Min.) und D. Graf (36. Min.) drehten das Ergebnis auf 1:2. Noch vor dem Seitenwechsel erzielte R. Reiser das 2:2 (37. Min.) und F. Roos ließ das 3:2 (39. Min.) folgen. In der 2. Halbzeit setzte sich das muntere Offensivspiel mit insgesamt 8 weiteren Toren fort. R. Reiser in der 41. Minute zum 4:2 und H. Röhrer in der 42. Minute zum 4:3. M. Diersch in der 47. Minute zum 5:3, sowie mit zwei Treffer in der 59. und 64. Minute F. Roos zum zwischenzeitlichen 7:3. R. Reiser erzielte in der 74. Minute das 8:3 und die Gäste legten durch D. Graf (75. Min.), sowie N. Strobel (76. Min.) zwei weitere Treffer zum 8:5-Endstand nach. D. Stöber konnte im 1-gegen-1 so manches Tor verhindern und zeigte trotz der 5 Gegentreffer eine sehr engagierte Leistung.


14.09.2019 – (SG) 1. SC Rupprechtstegen2 : (SG) ASV Pegnitz
Dieses Spiel wurde auf Donnerstag, den 19.09.2019    Verlegt

Das nächste Pflichtspiel der (SG) 1. SC Rupprechtstegen2 findet am Sonntag, den 22.09.2019 um 11:00 Uhr gegen die (SG) SV Altensittenbach auf der Sportanlage in Neuhaus, Waldstraße 17, statt.


31.08. – 08.09.2019 – fand kein Testspiel unserer U17/B2 statt.
Das erste Pflichtspiel der (SG) 1. SC Rupprechtstegen B2 findet am Samstag, den 14.09.2019 um 13:30 Uhr bei der (SG) ASV Pegnitz2 auf der Sportanlage/Ziegelhütte in Pegnitz statt.

Top