Du bist hier
Startseite > Top-News > Jugendspielberichte vom 28.10.-30.11.

Jugendspielberichte vom 28.10.-30.11.

U19 – (SG) SV Neuhaus

Die Friede-/Bauer-Schützlinge beendeten nun die Herbstrunde 2020-2021 auf dem 3. Tabellenplatz, bei 12 Punkten und 17:10 Toren.


U17 – (SG) SC Rupprechtstegen B1

31.10.2020 U17-Kreispokal Gruppe1 – 2. Spieltag
SV Offenhausen : (SG) 1. SC Rupprechtstegen             VERLEGT

Die Hardung-/Ertel-/Lindner-Schützlinge beendeten nun die Herbstrunde 2020-2021 auf dem 4. Tabellenplatz, bei 9 Punkten und 14:12 Toren.

Die nächsten beiden Kreispokalspiele der (SG) 1. SC Rupprechtstegen sind für Sonntag, den 21.03.2021 um 10:30 Uhr in Neuhaus gegen die (SG) TSV Rückersdorf und am Samstag, den 27.03.2021 um 10:00 Uhr gegen die (SG) SV Altensittenbach an der Nürnberger Straße, terminiert.


U15 – (SG) TSV Velden

30.10.2020 – (SG) TSV Rückersdorf : (SG) TSV Velden      VERLEGT

Die Rauh-/Hutzler-/Hofmann-Schützlinge stehen in der Herbstrunde 2020-2021 aktuell auf dem 7. Tabellenplatz, bei 0 Punkten und 7:42 Toren.


U13 – (SG) SV Plech D1

28.10.2020 – (SG) SV Plech : (SG) SG Rüsselbach 4:0 (2:1)
Bei diesem letzten Punktspiel ging es für beide Mannschaften noch um die Meisterschaft und den Aufstieg in die Kreisliga, denn die Gäste wären mit einem Dreier Ihrerseits, sowohl am TSV Ebermannstadt (10 Punkte) als auch am SV Plech (10 Punkte) vorbeigezogen. Die Gastgeber versuchten in diesem Flutlichtspiel in Hartenstein, von der ersten Minute an, dass Heft in die Hand zu nehmen. Nach einer schönen Flanke von der rechten Außenseite brachte L. Stauffer in der 14. Minute den Ball zum 1:0 im Tor unter. Die danach weiterhin druckvoll spielende Heimelf, ließ nicht locker und L. Stauffer verwandelte in der 22. Minute einen Eckball direkt zum 2:0-Halbzeitstand. Die Gäste versuchte zu Beginn der 2. Halbzeit nochmal alles um den Anschlusstreffer zu erzielen. Die Vorentscheidung fiel jedoch in der 36 Minute als F. Belzner einen Ball zum 3:0 abstaubte. Das 4:0 und den gleichzeitigen Schlusspunkt setzte in der 55. Minute B. Richter, der nach einem Zuspiel von J. Schlosser, den Ball aus ca. 12m in den Winkel hämmerte. Nach dem Schlusspfiff war der Jubel bei den Kindern riesig, aber auch beim Betreuerteam Belzner/Richter/Laus war die Freude über diese erfolgreiche Herbstrunde, sowie dem Gewinn der Meisterschaft in der Kreisklasse Ost groß.

Die Belzner-/Richter-/Laus-Schützlinge beendeten nun die Herbstrunde 2020-2021 auf dem 1. Tabellenplatz, bei 13 Punkten und 27:7 Toren.

U13/D1 Herbstrunde 2020/21: Hinten links Trainer Andreas BELZNER und hinten rechts von außen nach innen die Betreuer Michael RICHTER und Michael LAUS

U13 – (SG) SV Plech D2

Die Schuster-/Richter-Schützlinge stehen in der Herbstrunde 2020-2021 aktuell auf dem 3. Tabellenplatz (bei 4 von 6 Spielen), bei 9 Punkten und 23:4 Toren.


U10 – (SG) SV Neuhaus E1

Die Baumgärtel-/Seidler-Schützlinge beendeten nun die Herbstrunde 2020-2021 aktuell auf dem 2. Tabellenplatz (Punktgleich mit dem SV Gößweinstein und der (SG) TSC Pottenstein), bei 12 Punkten und 25:27 Toren.


U10 – (SG) SV Neuhaus E3

Die Taubmann-/Ostfalk-/Müller-Schützlinge beendeten nun die Herbstrunde 2020-2021 aktuell auf dem 4. Tabellenplatz, bei 11 Punkten und 39:13 Toren.


U09 – (SG) SV Neuhaus F1

17.10.2020 – (SG) SV Neuhaus : SpVgg Neunkirchen/Speikern   4:2  (2:1) 

24.10.2020 – (SG) SV Henfenfeld : (SG) SV Neuhaus     4:5  (4:2)
War es bei der F1 des Trainer-/Betreuerteams Dietrich/Müller/Erkan schon im letzten Heimspiel gegen die SpVgg Neunkirchen ergebnistechnisch eng, so machten es die Kinder im Spiel gegen die Henfenfelder noch einmal eine Spur dramatischer. Nach einem durchaus vermeidbaren 4:2-Rückstand drehten die SVN‘ler das Endergebnis noch auf 4:5 und schlossen die Herbstrunde ohne Niederlage ab. Da bekannt wurde, dass der direkte Konkurrent in der Gruppe 8 am vorletzten Spieltag noch eine Niederlage einstecken musste, war der Drops in dieser Herbstrunde gelutscht. Die Jungs feierten nach dem Spiel (Bild) überschwänglich ihre tolle Saison mit 6 Siegen und einem Unentschieden, bei 19 Punkten und 44:17 Toren.

Das F1-Juniorenteam des Trainer-/Betreuerteams Dietrich/Müller/Erkan spielt keine klassische Meisterschaftsrunde.

U09/F1 Herbstrunde 2020/21: Hintere Reihe von rechts nach links: Trainer Manuel DIETRICH und die Betreuer Erkan FAIK, Christian LAUS und Frank MÜLLER
… die F1-Kinder feiern ihre tolle Herbstrunde …

U08 – (SG) SV Neuhaus F3

23.10.2020 – (SG) SV Henfenfeld : (SG) SV Neuhaus      ohne Ergebnis 

Das F3-Juniorenteam des Trainer-/Betreuerteams Lieret/Bauer spielt keine klassische Meisterschaftsrunde.

 

Top